It's Interview Time!

Veröffentlicht: Donnerstag, 07. Dezember 2017

Die süße Claudi hat mich vor einigen Tagen zu meinem Seelenpflanzenkalender interviewt. Es waren tolle Fragen! Ich bin immer wieder erstaunt, wie wichtig bei einem Interview die Art der Fragen für die Antworten sind. Es waren Fragen die so viele Breiche meines Selbst berühren, zu der Seele der Pflanzen und auch zu meiner Arbeit. 

Schaut doch mal rein! Ein Besuch auf Claudis Blog lohnt sich immer. Das Interview ist bei Claudi does Yoga zu finden, um genau zu sein: Genau hier ♥.

Liebste Grüße, eure Miri

Seelenpflanzen - Kalender 2018

Veröffentlicht: Dienstag, 28. November 2017

Es ist endlich soweit! Mein Seelenpflanzen Kalender 2018 ist endlich da!

Seelenpflanzen? Seelenpflanzen, was sind das denn? werden sich einige fragen. Doch fangen wir einfach mal ganz am Anfang an. Diejenigen unter euch die mich von meinem alten Blog her kennen, wissen, dass eine meiner Leidenschaften die Fotografie von magischen Stimmungen und Momenten der Verbundenheit mit der Natur ist. Seit ich vor eineinhalb Jahren meine Ausbildung 'Ganzheitliche Heilweisen' begonnen habe (hier könnt ihr mehr darüber lesen), ist meine Verbindung mit der Natur sehr viel tiefschichtiger geworden.

Weiterlesen: Seelenpflanzen - Kalender 2018

Baumheilkunde und Heilpflanzenrezepte: Birke

Veröffentlicht: Dienstag, 21. November 2017

Die Birke ist eine kraftvolle Verbündete, wenn man seinen Körper im Rahmen einer Frühjahrskur reinigen möchte. Sie spült die Harnwege durch und wirkt entwässernd. Hier habe ich bereits über diesen wunderbaren Baum geschrieben, heute möchte ich ein paar Rezepte vorstellen.

Weiterlesen: Baumheilkunde und Heilpflanzenrezepte: Birke

Die Birke

Veröffentlicht: Dienstag, 14. November 2017

Die Birke ist der erste Baum im keltischen Baumalphabet, dem Ogham. Ihr Lautwert ist Beith, ihr Zeichen ᚁ.

Die Birke ist schon so lange mein Begleiter... wir haben neun Birken in unserem Garten. Schon als Kind habe ich es geliebt im lichten Birkenschatten auf dem weichen Moos darunter zu liegen und dem Licht- und Schattenspiel der Blätter zu zu schauen. Mein Opa hat uns in einer Dreiergruppe eine Turnstange in die Birke geklemmt und wir konnten dort klettern und Akrobaten spielen. In der anderen Dreiergruppe hatten wir unser Baumhaus... Meine Kindheit ist quasi wirklich durchzogen von Birkenerinnerungen.

Weiterlesen: Die Birke

Ogham/Ogam - der keltische Baumkalender

Veröffentlicht: Montag, 06. November 2017

Bäume... Bäume waren für uns als Menschen schon immer Heimat. Eine Welt ohne Bäume ist für uns nicht vorstellbar. Unsere Vor-Ahnen, die Primaten, lebten in und von den Bäumen, waren "ihr Schoß und ihre Wiege" (John Matthews). Später gaben die Bäume uns von ihrer Substanz und wir nutzen sie als Brennholz und Baumaterial... wir suchten kühlen Schatten und Schutz unter ihrem Blätterdach, hielten Rat & Gericht und heirateten unter Ihnen, aßen von ihren Früchten und nutzen ihre Heilkraft. Sie geben uns die Luft zum Atmen und so waren wir schon immer aufs Tiefste mit Ihnen verbunden.

Weiterlesen: Ogham/Ogam - der keltische Baumkalender

Search on this website